Gegrillte Zucchini mit Minze und Kräuterziegenkäse
Mischung

Gegrillte Zucchini mit Minze und Kräuterziegenkäse

  • 15 min
  • 4 Personen
  • Einfach
Rezept von

Federico Quaglia

Zutaten

  • 240 g Südtiroler Speck
  • 4 Zucchini
  • 160 g Ziegenkäse
  • Kräuter (Thymian, Rosmarin, Majoran und Minze)

Zubereitung

Die Zucchini mit einem Gemüsehebel dünn aufschneiden. Mit Salz und Öl würzen und in einer heißen Grillpfanne braten.
In der Zwischenzeit die Kräuter ganz fein hacken. Den Ziegenkäse mit Salz, Pfeffer, nativem Olivenöl extra und ein paar Tropfen Zitronensaft würzen und in den gehackten Kräutern wenden.
Die Minzblätter mit den Fingern zerzupfen und zu den noch warmen Zucchinischeiben geben.
Einige Minuten ruhen lassen, damit die Kräuter ihr Aroma entfalten können und, wenn Sie exotische Gewürze mögen, eine Prise Kreuzkümmelpulver zugeben.
Nach Belieben mit einer Balsamico-Vinaigrette anrichten und servieren.

Buon appetito ;-)

Dieses Rezept wird zubereitet mit

76811 Speck Alto Adige I.G.P.
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Veröffentlichen Sie das Foto Ihrer Kreation auf Instagram mit dem Hashtag #ricitterio
Versehen Sie dieses Rezept mit einem „Gefällt mir“
Zurück zu den Suchergebnissen